COVID19 Impfungen bei Kindern zwischen 5 und 12 Jahren

Die STIKO hat in der vergangenen Woche die Impfung gegen COVID19 für Kinder ab 5 Jahren mit Vorerkrankungen empfohlen. Dies geschieht nach Sichtung großer Daten aus anderen Ländern, insbesondere USA und Israel. Die Impfung mit der Kindervariante des BIONTECH Impfstoffs gilt als sicher. Herzmuskelentzündungen durch die Impfung sind selten und meist mit harmlosen Verlauf.
Es bleibt festzuhalten, dass Kinder selten schwer an COVID19 erkranken. Dies gilt auch für chronisch kranke Kinder! Dementsprechend ist der individuelle Vorteil für das geimpfte Kind als gering anzusehen. Stattdessen stehen andere Argumente für die Impfung der Kinder im Vordergrund:

  • Es ist zu erwarten, dass ähnlich wie bei Jugendlichen die Teilnahme am öffentlichen Leben nur durch die Impfung möglich ist.
  • Um die Corona-Pandemie endlich zu überwinden, ist die Impfung möglichst vieler Personen unserer Gesellschaft erforderlich. Kinder gelten als Verteiler der Infektion, stellen somit ein Risiko für andere (insbesondere ältere) Menschen dar.

Wir beabsichtigen, unseren Patienten, in erster Linie chronisch kranken, ein Impfangebot zu machen. Aufgrund der zu erwartenden hohen Anfragezahlen bitten wir von Diskussionen um die Impfung abzusehen und bei der Terminvereinbarung flexibel zu bleiben.
Am einfachsten für Sie und uns ist es, wenn Sie unter Angabe einer gültigen Telefonnummer eine Email schreiben an rezept@kinderaerzte-kassel.de

Als Alternativen stehen Ihnen die lokalen Impfzentren zur Verfügung: Impfzentren Hessen

Wir werden alle Erfahrungen und seriösen Meldungen sorgfältig im Auge behalten und unsere Strategie entsprechend anpassen, wenn nötig.
Sie werden an dieser Stelle zeitnah Informationen finden.

Gemeinsam werden wir diese Pandemie hoffentlich bald überwinden.

Ihr Praxisteam

No comments